Europäischer Unternehmensförderpreis 2020

05 März 2020

Bereits zum 14. Mal zeichnet die Europäische Kommission 2020 herausragende Leistungen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis aus.


Wer kann teilnehmen?

Prämiert werden erfolgreiche Maßnahmen und Projekte, die Unternehmergeist und Unternehmertum auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene fördern. Am Wettbewerb teilnehmen können zum Beispiel Unternehmen, Hochschulen, Wirtschaftsförderungen, Stiftungen, Gemeinden und Städte.


Was gibt es zu gewinnen?

  • Bekanntmachung der 10 besten deutschen Projekte
  • Prämierung der beiden Gewinner des deutschen Vorentscheids
  • Einladung der nationalen Gewinner zur europäischen Preisverleihung
  • Europaweite Medienkampagne zur Bekanntmachung der Gewinner


Bewerbungsschluss

Bewerbungsschluss ist der 9. April 2020


Mehr Informationen unter www.europaeischer-unternehmensfoerderpreis.de

 

Aktuelles Archiv

Themen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.