kup.Ravensburg Eröffnung

01 August 2018
kup.Ravensburg Eröffnung

Hereinspaziert! WiR sind umgezogen

Zukünftig gibt es mehr Raum für die WiR Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg sowie die Kontaktstelle Frau und Beruf. Das kup.Ravensburg, ein gemeinsames Projekt der PRISMA Unternehmensgruppe und der Stiftung Liebenau, wurde am Donnerstag, den 15.06.18 in einem feierlichen Rahmen eröffnet.

„Mitten drin im Geschehen, dort sein, wo die Musik spielt“, schwärmte Landrat Harald Sievers bei der Eröffnungsfeier über die neuen Büros der WiR mbH und fügte hinzu, dass das kup.Ravensburg ein neuer und im Landkreis bisher einzigartiger Ort der Vernetzung sei. Genau darin liegt auch der Charme des kup.Ravensburg für die WiR. Denn auf rund 500 Quadratmetern bietet das kup.Ravensburg als zukunftsorientierter Arbeits- und Lebensraum maßgeschneiderte, hochflexible und moderne Raumprogramme sowie einen 450 qm² großen Co-Working-Bereich. Ziel ist es, die Interaktion zwischen Menschen aus verschiedenen Bereichen zu fördern.

Die Abkürzung kup. steht dabei nicht nur für den Standort an der Ravensburger Kuppelnau, sondern dient als moderne Impulsplattform für innovative, technologieorientiere sowie kreative Unternehmen -und WiR sind mit dabei!

Die Eröffnungsveranstaltung wurde per Live-Stream auf Facebook übertragen: https://www.facebook.com/PRISMAUnternehmensgruppe/videos/2158094814207221/

 Weitere Informationen bezüglich der Raumprogramme und des CO-Working-Bereiches finden sie hier.


 

 

Aktuelles Archiv

Themen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.